STYLING-TIPPS

1. Verwenden Sie zunächst handtuchtrocknendes Haar, um überschüssiges Wasser für ein schnelleres und besseres Ergebnis zu entfernen.

2. Trennen Sie die Haare in mehrere Abschnitte.

3. Um glatte Ausbrüche zu erzielen, bringen Sie die Haarbürste nahe an die Wurzeln und bürsten Sie sie zu den Enden hin ab.

4. Der gemischte Nylonstift mit abgerundeten Spitzen löst sich schnell, während büschelige Borsten mit Eber-Technologie das Haar sanft fassen und das Haar glätten.

5. Platzieren Sie die Fönbürste für voluminöse Ausbrüche nahe an den Wurzeln unter dem Haar und rollen Sie sie bis zu den Enden nach außen.

6. Um die Enden zu kräuseln, setzen Sie die heiße Bürste unter die Enden und halten Sie sie 2 bis 3 Sekunden lang, bevor Sie sie drehen.